• <span style=Mit dem Kanu durch's Kopački Rit" data-image_id="70" />
    Mit dem Kanu durch's Kopački Rit

Die Natur am Zusammenfluss von Drau und Donau erkunden

Auf dieser viertägigen Reise steht die Erkundung des Kopački Rit Naturparkes im Nordosten Kroatiens im Vordergrund, eines der bedeutendsten Au-Gebiete in ganz Europa. Diese regelmäßig überschwemmte Sumpflandschaft am Zusammenfluss von Drau und Donau ist das einzige Binnendelta in Europa. Im Gebiet findet man eine ungeheure Artenvielfalt, die nicht nur an der augenfälligen Vogelwelt mit mehr als 290 Arten erkennbar ist. Rot- und Rehwildherden, Wildschweine, Wildkatzen, Dachse, Fischotter, und mehr können mit etwas Glück gesichtet werden. Es handelt sich zudem um den wichtigsten Fischlaichplatz im gesamten zentraleuropäischen Teil der Donau.

Basis unserer Erkundungen ist das „Ökozentrum Zlatna Greda“, eine von Naturfans liebevoll geführte Idylle mitten im Auwald, die einen soliden Grundkomfort und gute, kroatische Küche für die Erholung nach und zwischen den Touren bietet. Die Betreuung vor Ort erfolgt durch einen österreichischen Reisebegleiter und Naturvermittler, sowie kroatische Kenner des Gebietes.

1. Tag:
Nach dem Mittagessen am Anreisetag steht eine kurze geführte Wanderung durch den Auwald auf dem Programm.

2. und 3. Tag:
Der zweite und dritte Tag werden durch die zweigeteilte Kanu-Tour bestimmt, die uns durch Teile des Kopački Rit und über die Donau führt. Die Bootsfahrt wird immer wieder durch Erkundungsausflüge zu besonderen Naturschauplätzen unterbrochen. Die Sandbänke der Donau bieten viele Gelegenheiten für Rastpausen und Badespaß. Ein Abendessen samt Weinverkostung in einem nahen, weithin bekannten, Weinkeller sorgt am Ende des dritten Tages für ein gelungenes Ende der Erkundungstouren.

4. Tag:
Am Abreisetag steht die Zeit zur freien Verfügung man kann z.B. Wandern, Radfahren, den Klettergarten besuchen oder einfach noch den Tag zum Ausspannen nutzen.

Während des gesamten Aufenthalts in Zlatna Greda können die Einrichtungen des Camps genutzt werden (z.B. inkludierter Fahrradverleih). Abends bietet sich die Feuerstelle hinter dem Haus für einen gemütlichen Tagesabschluss an. Die jeweiligen Outdoor-Programmpunkte werden je nach Gruppe entweder „sportlich“ oder gemütlich ausgelegt werden.

Bilder

Details

Details & Anmeldung

Inkludierte Leistungen

1. Tag

  • Mittagessen
  • Geführte Wanderung
  • Abendessen, auf Wunsch Lagerfeuer, Übernachtung

2. Tag

  • Frühstück
  • Kanu-Tour mit Mittagsjause
  • Abendessen, auf Wunsch Lagerfeuer, Übernachtung

3. Tag

  • Frühstück
  • Kanu-Tour mit Mittagsjause
  • Besichtigung der Baranja Weinstraße mit Weinverkostung und Abendessen im Weinkeller
  • Übernachtung

4. Tag

  • Frühstück
  • Zeit zur freien Verfügung (Wandern, Radfahren, Adrenalin-Park, etc.)
  • Mittagessen

Optionen

Die Tour wird auf Wunsch auch mit einer Reiseversicherung angeboten!

Termin

15. – 18. Juni 2017

Preis

Erwachsene im Doppel-, 3er- oder 4er-Zimmer: Euro 359, —
Kinder bis 12: Euro 259, —
Einzelzimmer-Zuschlag: Euro 30, —