Andalusien: Rundreise mit dem Mietwagen

Route: Malaga – Nerja – Granada – Cordoba – Sevilla – Jerez de la Frontera – Cadiz – Conil de la Frontera – Gibraltar – Ronda – Torremolinos (Mehrere Hotels)

Das Angebot für den Besucher ist vielfältig, von goldenen Sandstränden bis zu schönen Berglandschaften mit interessanter Fauna und den bekannten „weißen Dörfern“.

Granada: Das maurische Juwel bietet eines der großartigsten Monumente dieses Planeten: den maurischen Palast Alhambra.

Sevilla: Die Hauptstadt Andalusiens und drittgrößte Stadt Spaniens. Herausragend sind die enorme Kathedrale mit ihrem maurischen Glockenturm, Giralda, der ebenfalls maurische Torre del Oro und der alte Stadtteil Barrio Santa Cruz.

Ronda: Besonders faszinierend ist die ca. 100m tiefe Tajo-Schlucht mit der Brücke Puente Nuevo.

Bilder